Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz

Zielsetzung

Die höhere Berufsfachschule fördert berufliche und allgemeine Kompetenzen und führt zu schulischen Berufsqualifikationen, zur Höherqualifizierung und zur Persönlichkeitsbildung der Schülerinnen und Schüler. In der HBFS werden Grundlagen für die spätere Fachschulausbildung, z. B. in der Schulform Fachschule Sozialwesen, Fachrichtung Sozialpädagogik (Erzieher) und Heilerziehungspflege gelegt. Diese Grundlagen werden durch eine enge Verknüpfung mit der Praxis in sozialpädagogischen Einrichtungen vertieft. Die Kompetenzen orientieren sich an den Lernfeldern der Berufsgruppe Sozialwesen und basieren auf einer Verzahnung von schulischem und beruflichem Lernen. Der Unterricht ist prozessorientiert unter verstärkter Einbindung von handlungsorientiertem Arbeiten. Er fördert die Selbstlernkompetenz der Schülerinnen und Schüler...

Weitere Informationen stehen als Download bereit:

Infoblatt

Leitfaden für Schülerinnen und Schülern der HBFS (wird aktualisiert)

Rechtliches: 

Lehrplan für die höhere Berufsfachschule Fachrichtung Sozialassistenz

Landesverordnung

Handreichung

Planungsmodell für die HBFS

Praktikum:

 

Leitfaden

Praktikumsvertrag

Beurteilung der Leistung im Praktikum 

Informationen zur Projektarbeit:

Hospitationsbestätigung

Handreichung für das Abschlußprojekt 2017/18

Projektthema- Empfangsbestätigung

Projektthema-Genehmigung

Checkliste zur Genehmigung von Projekten

 

Arbeitsmaterial für Schüler

Handreichung zu Arbeitstechniken im Unterricht

-------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Praktikumstermine

Höhere Berufsfachschule Sozialassistenz:

HBFS Oberstufe:

3. Blockpraktikum: 27.11.2017 - 15.12.2017

HBFS Unterstufe:

1. Blockpraktikum: 05.03.2018 - 30.03.2018

2. Blockpraktikum: 11.06.2018 - 13.07.2018

 

Hospitationswoche zur Durchführung des Projekts: 22.01.2018 - 26.01.2018

 

Praktikum im Modellversuch: 28.05.2018 - 22.06.2018

 

Abgabe der Praktikumsverträge ist drei Wochen vor Praktikumsbeginn!