Höhere Berufsfachschule Hauswirtschaft (HBFH)

Ab dem Schuljahr 2019/20 tritt die HBF Reform in Kraft.

Aus "Höhere Berufsfachschule Hauswirstchaft" wird

"Höhere Berufsfachschule Ernährung und Versorgung" (HBFE)

Informationen zur Weiterentwicklung der höheren Berufsfachschule

Informationsblatt (folgt in Kürze)

Die höhere Berufsfachschule fördert berufliche und allgemeine Kompetenzen, Persönlichkeitsbildung und führt zu

ü  beruflicher Qualifikation als Assistent/ Assistentin für Ernährung und Versorgung

ü  Höherqualifizierung (FH-Reife)

ü  Hauswirtschafter/ Hauswirtschafterin

Das Arbeitsspektrum umfasst Dienstleistungen in allen hauswirtschaftlichen Arbeitsbereichen:

Dazu gehören zielgruppenorientierte Speisenzubereitung, Service, Haus- und Textilpflege, Vermarktung von Produkten und Dienstleistungen und hauswirtschaftliche Betreuungsleistungen.

Kundenorientierung bestimmt die Denkweise. Kommunikation, Organisation und Flexibilität sind Schlüsselqualifikationen für das berufliche Handeln.

IMG 9754

 

Informationen für die HBFH stehen zum Download bereit:

 Abschlussprojekt 2018/19

Praktikumstermine 2018/19

  • HBFH 18

Blockpraktikum: 25.03.2019 - 25.04.2019

Blockpraktikum: 13.06.2019 - 11.07.2019

Blockpraktikum: 16.09.2019 - 11.10.2019