Fachkraft im Gastgewerbe 

CIMG0036       CIMG0007

 

Das sind die Allrounder in der Gastronomiebranche. Fachkräfte im Gastgewerbe nehmen in Gaststätten und Hotels Reservierungen entgegen, dekorieren die Räume, bedienen die Gäste, bereiten Büfetts und kleinere Speisen in Kantinen zu, servieren Speisen und Getränke. Auch im Ausschank sind sie jederzeit einsetzbar. Bei so viel Kontakt mit Gästen sind ein gepflegtes Äußeres und ein höfliches Auftreten unverzichtbar. Als Anschlussberufe stehen die klassischen Ausbildungsberufe im Gastgewerbe zur Wahl: vom Koch bis zur Hotelfachfrau, vom Fachmann für Systemgastronomie bis zur Restaurantfachfrau. Ausbildungsdauer: 2 Jahre

 

Quellennachweis: IHK Trier

IHK-Ausbildungsberater: Jürgen Thomas und Normann Burg

 

zurück zur Seite "Gastgewerbe"